Bayern

Perlen des Barock

TERMIN: 29.08.21 - 04.09.21
Bayern

Den Auftakt zu einer Reihe von Reisen zu den Schönheiten des bayerischen Barock wollen wir mit diesem Angebot bilden.

Das Barocke deckt sich wenig mit der puristischen Ästhetik der heutigen Zeit und ist deshalb oft schwer zugänglich.

Lässt man sich jedoch auf die ästhetischen Finessen und ihre komplexen Bildprogramme ein, so eröffnet sich einem ein spannender Blick in die europäische Geistesgeschichte hinter einem faszinierenden Formenspiel. Dabei werden die Grenzüberschreitungen der Kunstgattungen der Architektur, der Malerei und der Skulptur zu einem überwältigenden Grundkonzept künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten.

München eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für einen Einstieg in die profane und sakrale Welt des Barock. Noch heute umweht den Besucher dieser Stadt der Hauch dieser künstlerisch so glanzvollen Zeit. Ein Teil der Residenz ist in dieser Anfangszeit mit Kurfürst Ferdinand Maria entstanden. Etwas später folgen dann einige der noch erhaltenen Adelspalais, sowie die Theatiner- und schließlich die Asamkirche, die bereits auf das Ende der Epoche hinweist.

In dieser Zeit des 17. bis 18. Jahrhunderts werden auch bestehende gotische Kirchen barockisiert, wie etwa der Freisinger Dom, der erhaben auf dem Domberg thront.

Ein wunderbares Beispiel des Zusammenspiels von Architektur, Skulptur, Malerei und Landschaft lässt sich am Beispiel des Schlosses Schleißheim erfahren. Das von Kurfürst Maximilian II. in Auftrag gegebene Schloss bildet dabei den zentralen Teil des streng geometrischen, landschaftlichen Gesamtkonzeptes mit raffinierten Akzentsetzungen durch Kanäle, Brunnen, Wasserspiele oder Treppenanlagen.

Einen Höhepunkt dieser Reise werden wir in den Klosterkirchen Andechs und Diessen erleben.

Beide Klöster wurden in der sanft geschwungenen Hügellandschaft die den Ammersee umspielt errichtet, so dass die Architektur einen geradezu perfekten Rahmen erhält. Doch die Wahl der Standorte fiel bereits in die Zeit des Mittelalters und erfuhr erst mit den barocken Neubauten eine adäquate ästhetische Wechselwirkung. In Diessen lässt sich wie kaum in einer anderen barocken Kirche eine einzigartige geistlich, liturgische Theatralik alleine durch das Zusammenspiel von Architektur, Malerei und Skulptur erleben.

Wohnen werden wir in einem liebevoll renovierten kleinen Stadtpalais aus dem vorigen Jahrhundert, mitten in München, im charmanten Stadtteil Lehel, nur wenige Schritte von der eleganten Maximilianstraße, von der Oper und  vom Marienplatz entfernt. Im schönen mediterranen Arkadeninnenhof können Sie gemütlich frühstücken, bevor wir uns auf den Weg zu unseren täglichen Besichtigungstouren machen. Am ersten und am letzten Abend werden wir zusammen in München dinieren, an den Ausflugstagen zu den oben genannten Sehenswürdigkeiten zeigen wir Ihnen die schönsten Biergärten auf dem Lande, wo wir uns gemütlich im Schatten der großen Kastanienbäumen bei einem schmackhaften bayrischen Mittagessen erholen  werden.

 

Diese Reise wird geleitet von Dr. Manuela Zardo und Dr. Gerhard Wohlmann

 

 

 

PREISE

€ 1.880,- p.P. im DZ
Zuschlag DZ als EZ € 300,-


| Seite drucken |
Inkludierte Leistungen
  • 6 Ü/F im ****Hotel Opera in München
  • 2 Abendmenüs in München und 4 Mittagessen in ausgesuchten Biergärten
  • Stadtführungen in München am ersten und letzten Tag, Ausflüge mit privatem Reisebus zu den genannten Sehenswürdigkeiten an weiteren 3 Tagen inkl. Führungen und Eintrittsgelder
Bemerkungen zu Ihrer eigenen Anreise

Wenn Sie mit dem eigenen PKW anreisen, bietet das Hotel kostenlose Parklizenzen oder Garagenstellplätze in der näheren Umgebung für 20,- € pro Tag. Eine Reservierung ist erwünscht.

Anmeldung

Wenn Sie sich für diese Reise anmelden wollen, füllen Sie bitte das am Ende der Reisebeschreibung stehende Formular aus und drücken Sie auf die grüne Sendetaste.

Die Reise ist nur als Gesamtpaket buchbar.

Zuletzt durchgeführte Reisen
  • Apulien und Matera
    Montag, 01 April 2019 - Sonntag, 07 April 2019
    Eine Reise, tief in die europäische Geschichte, eine Reise, tief in den italienischen Süden, eine Reise, tief in mediterrane Genüsse. Als bestens geeignete Unterkunft für...
  • Burgund und Champagne
    22.09.- 28.09.2019 -
    Das Konzept unserer kulinarisch-kulturellen Reise ins Burgund und in die Champagne ist das altbewährte: landschaftlich wunderschöne und kulturell aufregende Regionen, schöne...
  • Donizettis Elisir d’Amore im Teatro La Fenice
    Freitag, 21 Februar 2020 - Montag, 24 Februar 2020
    Es gibt kaum jemand, der das Gran Teatro La Fenice in Venedig nicht namentlich kennt.  Die Nachricht vom verheerenden Brand im Januar 1996 hat die ganze Welt bewegt und...
  • Emilia Romagna mit Verdi-Festival in Parma
    Samstag, 12 Oktober 2019 - Donnerstag, 17 Oktober 2019
    Im Oktober wollen wir diese wunderschöne Region bereisen und ein paar Highlights dort erleben.Bologna hat einen internationalen Flughafen und ist daher von Deutschland aus sehr...
  • Flandern
    Sonntag, 14 Juli 2019 - Freitag, 19 Juli 2019
    Flandern hat vom 15. bis späten 17. Jahrhundert über 250 Jahre lang die schönsten Kunstwerke Westeuropas hervorgebracht und die berühmtesten Kunstströmungen dieser Zeit...
  • Geheimnisvolle Tuscia
    Montag, 24 Juni 2019 - Sonntag, 30 Juni 2019
    Viel wurde in die Etrusker hineingeheimnisst, schon die Römer haben versucht, die Kultur, der sie so viel verdanken, vergessen zu machen. Und doch wissen wir eine ganze Menge,...
  • Kampanien
    Freitag, 01 März 2019 - Dienstag, 05 März 2019
    Der Mondkalender beschert uns in diesem Jahr recht späte Faschingstage, eine gute Gelegenheit, dem lauten teutonischen Karneval den Rücken zu kehren und mit uns ein paar...
  • Lissabon - Portugals Hauptstadt zwischen Nostalgie und Moderne
    Freitag, 08 November 2019 - Montag, 11 November 2019
    Ciudade Branca,  weiße Stadt oder Stadt des Lichts: die stolze Hauptstadt Portugals und ihre ganz eigene Atmosphäre und Kultur im äußersten Südwesten Europas wollen wir...
  • Ostern in Venedig
    Donnerstag, 18 April 2019 - Dienstag, 23 April 2019
    Für Ostern 2019 hat die Venezianerin Dr. Manuela Zardo ein wunderschönes Programm für Sie zusammengestellt. Sie werden im gelassenen Luxus des *****Hotels Bauer Palladio auf...
  • Silvester in Palermo
    Sonntag, 29 Dezember 2019 - Freitag, 03 Januar 2020
    Dieses Jahr werden wir Silvester in der Hauptstadt Siziliens feiern. Zu diesem Anlass haben wir für Sie wieder eine unvergessliche Reise vorbereitet. Sie fliegen am 29....